Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum Oberviechtach

Museen

Das Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum Oberviechtach läßt die Geschichte der Stadt erlebbar werden. Geöffnet ab Mitte März bis Oktober.

Die Exponate des 1967 gegründeten Museums haben im denkmalgeschützten Gebäude der ehemaligen Marktmühle von Oberviechtach ein würdiges Ambiente gefunden.

Hereinspaziert - das Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum lädt zu einem Besuch ein und präsentiert dem Besucher einzigartige und für die Region typische Themen:

  • Doktor Eisenbarth berühmter Wanderarzt, geb. 27.03.1663 in Oberviechtach
  • Historischer Goldbergbau im Raum Oberviechtach 
    ältester urkundlich belegter Goldbergbau in der Oberpfalz (1318)
  • Nachbau eines originalgetreuen Goldpochwerks und Erlebnisstollen
  • Oberviechtach und Haus Murach
    wichtige Objekte und Dokumente zur Geschichte des Ortes
  • Hinterglasmalerei der "Winklarner Schule"
    Sammlung von Votiv- und Andachtsbildern
  • Stadtgeschichte
    Wichtige Objekte und Dokumente zur Geschichte des Ortes
  • Dr. Max und Margret Schwarz-Zimmer gewidmet dem Stifterehepaar
  • Kräutergarten

Gruppenführungen ganzjährig nach Vereinbarung


Autor
Tourismuszentrum Landkreis Schwandorf
Tourismuszentrum Landkreis Schwandorf
Quelle
Theresa Bauer
Zuletzt geändert am 10.03.2017 11:39:00

Öffnungszeiten


Museumssaison Mai bis Oktober Dienstag und Donnerstag 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr Sonntag 14.00 bis 17.00 Uhr


Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: