Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum Oberviechtach

Museen, Sehenswertes

Das Museum lässt die Geschichte der Stadt erlebbar werden. Geöffnet ab Mitte März bis Oktober.

Das Museum in der denkmalgeschützten Marktmühle befasst sich mit sechs verschiedenen Themen. Zum einen mit Doktor Eisenbarth, welcher 1663 in Oberviechtach geboren wurde und als bedeutender Wanderarzt in die Geschichte einging. Die Goldabteilung erzählt vom Goldabbau in der Region. An Dr. Schwarz, ebenfalls ein Sohn der Stadt, erinnert das Schwarz-Zimmer. Bei der Hinterglasmalerei der „Winklarner Schule“ werden zahlreiche Votiv- und Andachtsbilder gezeigt. Des Weiteren gibt es Informationen zur Stadtgeschichte sowie zu alten Handwerks- und Hausnamen.

Autor
Tourismuszentrum Landkreis Schwandorf
Tourismuszentrum Landkreis Schwandorf
Quelle
Zuletzt geändert am 19.12.2019 08:48:00

Öffnungszeiten


Museumssaison Mai bis Oktober
Dienstag und Donnerstag 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Sonntag 14.00 bis 17.00 Uhr
Gruppen ganzjährig nach telefonischer Vereinbarung


Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: