Karte öffnen
Ich suche:
Radeln bei Flossenbürg, © Oberpfälzer Wald, Lkr. Neustadt/WN

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Der Oberpfälzer Wald und seine urbanen Welten

Eine prächtige Symbiose aus Sein und Schaffen

In der Ruhe liegt seine Kraft. Das sagt man ihm zumindest nach, dem Oberpfälzer Wald.

Und es scheint auch zu stimmen: Ist man nämlich in der faszinierend weiten Wald- und Wasserwelt dieses Mittelgebirges entlang der bayerisch-tschechischen Grenze unterwegs, spürt man sie tatsächlich ziemlich schnell – die fast ein bisschen magisch wirkende Gelassenheit, die diese Gegend auf Menschen ausstrahlt. Unaufgeregt und ganz entspannt, gelassen in sich ruhend – der Oberpfälzer Wald vermittelt mit seiner Landschaft und Natur das Gefühl, ganz mit sich im Reinen und bei sich zu sein…

Ein wesentlicher Bestandteil und nicht wegzudenken aus dem ganzheitlichen Bild des Oberpfälzer Waldes sind dabei auch die Städte und teils jahrhundertealten Kulturlandschaften, die sich im Hier und Jetzt lebendig strahlend immer weiter entwickeln. Nur durch das ständig sich neu erfindende Zusammenspiel mit Natur und Landschaft können so wunderbare Orte wie die Klosterstadt Waldsassen sich mit ihrer ganz speziellen Aura umgeben. Städte wie Weiden i.d.OPf. oder Schwandorf erhalten ihren Raum, um ihr höchsteigenes, urban-kreatives und doch ländlich inspiriertes Flair zu gestalten. Der Vorteil für den erlebnishungrigen Besucher? Er kann sich wandernd und radelnd Kulturerlebnisse verschaffen oder auf dem Kulturtrip zauberhafte Natur genießen. Dabei reicht das Angebot im Oberpfälzer Wald von den bekannten Klassikern – Burgen, Klöster, Vulkanerlebnisse, Renaissance-Altstädte,… – bis hin zu kleinen, szenigen Juwelen wie das zum Kunstprojekt umfunktionierte Badehaus Maiersreuth.   „Lieblingskultur“ für jeden quasi…

In den Städten und Kulturstätten trifft also die stille Größe der Wald- und Wasserwelten des Oberpfälzer Waldes, die sich so unbeschwert und leicht erleben lässt, direkt auf seine selbstbewusste, anspruchsvolle Seite. Stadt.Kultur.Wald eben: Lebendige Städte, die durch die Ruhe ausstrahlenden Waldmeere um sie herum noch quirliger und einladender wirken. Auf Traditionen fußende Kulturevents, die erst durch den respektvollen Umgang mit der Historie so überaus faszinierend werden. Und natürlich der besondere Menschenschlag hier im Oberpfälzer Wald, der jedem Ort, jeder Veranstaltung und jedem Angebot dieses warme, heimelige, wohlige Gefühl von Nähe verleiht.

Ja, der Oberpfälzer Wald kann ruhige Wald- und Wasserwelten. Er kann aber eben auch kreatives Leben und überraschend viel Kultur. Und diese Kombi macht ihn zum einmaligen Erlebnis!

Download

Datei

Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: