Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Zum Roten Kreuz

Von Stadlern nach Schönau
Straße Karte Luftbild + -

Legende

Übersicht

  • Standort:Stadlern
  • Schwierigkeitsgrad:sehr leicht
  • Streckenlänge:4,9 km
  • Dauer:01:15 h
  • Höhenmeter:23 m
  • Toureninfo: PDF

Tourbeschreibung:


Der Wanderweg Zum Roten Kreuz verbindet Stadlern auf dem Bergrücken des Schönauer Waldes mit der Nachbarortschaft Schönau in der Gemeinde Tiefenbach. Namensgeber ist ein großes Holzkreuz etwa auf halber Strecke.



Ausgangspunkt ist das Stadlerner Ortsende Richtung Schwarzach. Nach einigen hundert Metern auf der Ortsverbindungsstraße zweigt der Weg rechts ab. Über die Fluren östlich des Stadlerner Berges wird nach etwa 1 km der Wald erreicht. Hier kreuzen der Nurtschweg, der Ascha-Schwarzach-Weg und der Sautreiberweg. Beim Blick zurück bietet sich ein Panorama zum Südabhang des Reichensteins und östlich des Talraums der Schwarzach nach Böhmen. Der Wanderweg Zum Roten Kreuz erreicht etwa 500 m nach dem Waldbeginn die Stelle, an der ein rötliches Holzkreuz den Weg säumt. Ab hier wird der Weg enger und bergiger. Im letzten Waldstück sind noch fast hundert Höhenmeter bergab zu überwinden, bis man das Ziel Schönau erreicht hat. Hier mündet er in die Straße „Am Schlagl“ und in die Ortsverbindungsstraße Schönau Richtung Schwarzach ein.



Streckenführung: Stadlern – 2 km – Rotes Kreuz – 3 km – Schönau = 5 km



Markierung: Nr. 52

Autor
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Quelle
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Zuletzt geändert am 06.12.2018 14:49:13