Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Nurtschweg Etappe 3: Mähring - Bärnau

Straße Karte Luftbild + -

Legende

Übersicht

  • Standort:Mähring
  • Schwierigkeitsgrad:mittel
  • Streckenlänge:16,7 km
  • Dauer:04:55 h
  • Höhenmeter:243 m
  • Toureninfo: PDF

Tourbeschreibung:

Auf deiner dritten Nurtschweg-Etappe blickst du oft und weit – die Aussichten über das bayerisch-böhmische Grenzland machen diese Etappe zu einem Augenschmaus. Wenn du so über die Fluren und entlang der Wälder streifst, liegt dir der Oberpfälzer Wald zu Füßen. Eine Weite, die man förmlich einsaugen möchte – fühlst du schon, wie du tiefer atmest?

In Griesbach lädt dich die Pfarrkirche St. Martin zum Innehalten ein, bevor du dich deinem heutigen Etappenziel, der Stadt Bärnau, näherst. Wie solch ein kleiner Ort zu Stadtrechten kommt, magst du dich vielleicht fragen? Nun, das geht – wenn man an der Goldenen Straße liegt, dem wichtigen mittelalterlichen Handelsweg zwischen Prag und Nürnberg, und dort auch noch die letzte Ortschaft vor der Grenze zu Böhmen ist. Solche und viele weitere mittelalterliche Geschichten mitten aus dem Alltagsleben erzählt dir der Geschichtspark Bärnau-Tachov – der ist mittlerweile nicht nur zum größten archäologischen Freilandmuseum Deutschlands herangewachsen, sondern mit dem ArcheoCentrum Bayern-Böhmen auch ein internationaler Lernort im Herzen Europas. Achja, zwischendrin war Bärnau übrigens auch noch eine Hochburg der Knopfproduktion – der du heute noch im Deutschen Knopfmuseum nachspüren kannst.
 

Autor
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Quelle
Tourismuszentrum Landkreis Tirschenreuth
Zuletzt geändert am 19.11.2019 00:08:17