Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Klima-Terrain-Weg

Das Klima erspüren
Straße Karte Luftbild + -

Legende

Übersicht

  • Standort:Friedenfels
  • Schwierigkeitsgrad:mittel
  • Streckenlänge:10,4 km
  • Dauer:03:20 h
  • Höhenmeter:266 m
  • Toureninfo: PDF

Tourbeschreibung:

Start und Ziel des Rundwanderweges ist der Parkplatz an der Steinwaldhalle. Die Wanderung beginnt durch die Flohlohe und über die Mühlstraße zum Kapellenweg. Dort begleiten die Kreuzwegstationen den Anstieg zur Kriegergedächniskapelle auf dem Schusterberg. Die kleine Kapelle mit der mächtigen Linde laden zu einem ersten kurzen Innehalten ein.

Wieder bergab führt der Weg über die Nordhänge des Schusterberges zum Frauenreuther Weiher. Eingerahmt wird das Panorama durch den Granitrücken des Naturpark Steinwald. Mit der Umrundung des Frauenreuther Weiher werden Blicke in eine unberührte Naturlandschaft geboten. Nun wird ein Waldstück durchwandert. Inmitten des Waldes fließt ein kleiner Bach quer über den Weg und lädt zum Wassertreten und zur Rast ein.
Beim Verlassen des Waldes eröffnet sich der Blick auf die Hangterrassen im Ortsteil Bärnhöhe. Diese herrliche Naturlandschaft sollten sie genießen. Steil bergauf verläuft der Wanderweg nun durch die Ortschaft Bärnhöhe und nach der KFZ-Werkstatt wieder bergab zu einem kleinen Waldstück. Übrigens: gehen Sie unbedingt bei Erreichen des Grenzbaches über den Steg und ca. 150 m weiter zum Teufelsstein! Die „gewaltige Kartoffel“ in verschiedenen Verwitterungsformen wurde einer Sage nach vom Teufel an dieser Stelle abgelegt. Weiter führt der Weg am Grenzbach entlang zur Grenzmühle. In direkter Nachbarschaft zum Bio-Bauernhof wurde die Infostelle „Flussperlmuschel“ gebaut. Ein Besuch ist zu empfehlen!

Bergauf auf Wiesen- und Feldwegen verläuft der Rundweg wieder in ein kleines Waldstück. Am Ende des Waldes erwartet den Wanderer ein traumhafter Blick auf Friedenfels, den Naturpark Steinwald und den Oberpfälzer Wald. Eine Rast auf dem Lesebankerl „Altenreuth“ bietet sich hier an. Auf Feldwegen führt der Weg wieder zurück zum Ausgangspunkt.


weitere Informationen:
Tourist-Info
Gemmingenstr. 23
95688 Friedenfels
Tel. +49 9683 / 923115
www.friedenfels.de

Webcode: 19876
Stichworte: Steinwald

Autor
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Quelle
Landkreis Tirschenreuth
Zuletzt geändert am 18.03.2021 08:17:05