Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Jugenbergweg

Hoch über dem Regen
Straße Karte Luftbild + -

Legende

Übersicht

  • Standort:Nittenau
  • Schwierigkeitsgrad:mittel
  • Streckenlänge:14,5 km
  • Dauer:04:00 h
  • Höhenmeter:426 m
  • Toureninfo: PDF

Tourbeschreibung:


Der Jugenberg  überragt mit seinen 612 m alle anderen Anhöhen des Regentals. Ausgangspunkt für die Wanderung zum Jugenberg ist die Eichendorffstraße in Nittenau. Der Weg führt über den Bike-Park am Schönstattzentrum vorbei in südwestlicher Richtung zum Knollenhof.

Von dort hinunter in das Dobltal, vorbei an der Hauskapelle des Doblbauern, den Guntwiesenbach entlang. Nach ca. 500 m biegen Sie rechts ab. Es beginnt der Aufstieg zum Jugenberg mit Aussicht auf das Regental. Am Gipfelkreuz angekommen sollten Sie sich Zeit für eine Pause nehmen und die Eindrücke auf sich wirken lassen. Der Abstieg erfolgt über Eckartsreuth und weiter über den Silberbergweg nach Untermainsbach, von dort entlang des Waldsaumes, der Ostseite des Dobltales entlang bis zum Aufstieg nach Kaaghof.

Von hier hat man einen herrlichen Rundblick über das Regental und dem Einsiedler Forst. Nur wenig weiter biegen Sie rechts ab, an einem Wasserspeicher vorbei gelangen Sie über einen Hohlweg wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Autor
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Quelle
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Zuletzt geändert am 11.12.2018 13:33:32