Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Grüner Weg

Wälder, Wiesen, Weiden
Straße Karte Luftbild + -

Legende

Übersicht

  • Standort:Schönsee
  • Schwierigkeitsgrad:sehr leicht
  • Streckenlänge:4,4 km
  • Dauer:01:15 h
  • Höhenmeter:60 m
  • Toureninfo: PDF

Tourbeschreibung:

Der Grüne Weg verbindet Schönsee mit Dietersdorf auf beiden Seiten des Aschatals. Wie der Name sagt, führt er mitten durchs Grün von Wiesen, Wäldern und Weiden. Er lässt sich auf halber Strecke beim Gut Dietersberg abkürzen. Eine Brücke verbindet hier die beiden Talseiten. Ausgangspunkt ist die Ortsmitte von Schönsee, man kann die Tour aber auch am Wanderparkplatz am Ende der Böhmerwaldstraße beginnen. Nach dem Parkplatz folgt man links der Markierung. Vorbei am Lehrbienenstand des Imkervereins biegt der Grüne Weg nach einem kurzen Waldstück in den Wiesengrund mit Feuchtbiotopen und zwei Fischweihern ab. Wer dem Weg weiter auf dieser Talseite folgt, trifft abwechselnd auf Viehweiden, kurze Waldabschnitte und wild wuchernde Hecken. In Dietersdorf führt eine Brücke über die Ascha. Zurück nach Schönsee geht es nun ein kurzes Stück durch die Ortschaft. Am Ortsende weist die Markierung wieder nach links in die grüne Talaue. Entlang des oberen Bachlaufs (Triebwerkskanal) ist bald die "Dietersberger Scheune" und Gut Dietersberg erreicht - ein ehemaliger Eisenhammer. Schönsee liegt nun schon in Sichtweite. Der Weg zieht sich vorbei an der Hammerkapelle am Südhang des Aschatals. Er erreicht Schönsee bei der Münchener Straße und mündet nach einigen hundert Metern beim Keckenweiher in den Kurpark ein.

Autor
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Quelle
Landkreis Schwandorf
Zuletzt geändert am 19.11.2019 01:00:30