Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Goldlehrpfad - Route Gütting

Faszination Gold
Straße Karte Luftbild + -

Legende

Übersicht

  • Standort:Oberviechtach
  • Schwierigkeitsgrad:sehr leicht
  • Streckenlänge:3,3 km
  • Dauer:01:00 h
  • Höhenmeter:43 m
  • Toureninfo: PDF

Tourbeschreibung:


Der Goldlehrpfad bei Oberviechtach ist genau das Richtige für große und kleine Schatzjäger. Bereits im Jahre 1318 wurde ein Goldbergwerk in der Langau urkundlich erwähnt. Und auch heute noch sind in den goldführenden Bächen die Schürfer unterwegs. Der Lehrpfad führt durch die historischen Abbaugebiete mit beeindruckenden Bodendenkmälern, Schürfgruben und Abraumhalden.

Ausgangspunkt für Wanderungen ist die Info-Stelle am „Gütting“. Anhand von Schautafeln wird die Geschichte des Goldabbaus eindrucksvoll dargestellt und die Besucher können sich auf die Suche nach dem edelsten aller Metalle begeben.

Tipp: Ein Besuch im Doktor Eisenbarth- und Stadtmuseum ist unbedingt zu empfehlen. Hier befindet sich ein originalgetreuer Nachbau eines Goldpochwerks, eine Abteilung mit dem Thema „Gold im Raum Oberviechtach“ und ein begehbarer Goldstollen. Wer sich zu einer Goldwanderung mit Goldwaschen bei der Tourist-Information Oberviechtach anmeldet, erhält viele hilfreiche Tipps.

Webcode: 28149

Autor
Tourismuszentrale Oberpfälzer Wald
Tourismuszentrale Oberpfälzer Wald
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald, Landkreis Schwandorf
Zuletzt geändert am 12.01.2017 15:45:48