Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Burgen, Gold und Sagenschätze

Ein Wochenendtrip im Oberpfälzer Wald
Straße Karte Luftbild + -

Legende

Übersicht

  • Standort:Wernberg-Köblitz
  • Schwierigkeitsgrad:schwer
  • Streckenlänge:40,6 km
  • Dauer:09:45 h
  • Höhenmeter:1049 m
  • Toureninfo: PDF

Tourbeschreibung:

Viele Sagen ranken sich um die Burgen im Oberpfälzer Wald. Von weißen Frauen und verborgenen Gold-Schätzen in den Kellern des Wildensteins erzählt man sich seit Jahrhunderten. Auf dieser Tour begegnen Ihnen gleich vier Burgen: Die Burg Wernberg, die Burg Trausnitz, der Burgstall Tännesberg und der Burgstall Wildstein thronen über dem Waldmeer des Oberpfälzer Waldes und belohnen den Aufstieg mit beeindruckenden Weitblicken. Die Kirche St. Jakob in Fuchsberg lädt zum Innehalten ein bevor Sie Ihrem Ziel – der Goldstadt Oberviechtach - entgegenwandern.

Etappen: Wernberg-Köblitz bis Tännesberg (19 km) - Tännesberg bis Oberviechtach (18 km)

Autor
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Tourismusarbeitsgemeinschaft Oberpfälzer Wald
Quelle
Tourismuszentrum Landkreis Schwandorf
Zuletzt geändert am 28.06.2019 12:42:44