Karte öffnen
Ich suche:
Frühstück auf dem Heindlhof

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Unbeschwerter Urlaub im Oberpfälzer Wald

Aktuelle Corona-Regelungen

Was müssen Sie aktuell bei einem Urlaub im Oberpfälzer Wald beachten? Wir haben die wichtigsten Punkte für Sie zusammengefasst.

Wir freuen uns, Sie bei uns im Oberpfälzer Wald begrüßen zu dürfen! Für Ihren Aufenthalt möchten wir Ihnen hier sowie in unserem Infoblatt zum Download einen Überblick über die wichtigsten Corona-Schutzmaßnahmen geben. In Bayern gilt ab dem 24.11.21 nahezu flächendeckend 2G und 2G plus. Bitte denken Sie daher daran, Ihre entsprechenden Nachweise sowie ein Ausweisdokument mitzuführen.

 

FFP2-Maskenpflicht

In allen nichtprivaten Innenräumen gilt für Jugendliche ab 16 Jahren sowie Erwachsene die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske. Für Kinder zwischen 6 und 16 Jahren genügt eine medizinische Gesichtsmaske; Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit.

 

Gastronomie, Beherbergung, körpernahe Dienstleistungen

Für Gastronomie und Beherbergung sowie körpernahe Dienstleistungen gilt das 2G-Prinzip, d.h. Zutritt haben ausschließlich geimpfte und genesene Gäste. In der Gastronomie gilt zudem eine Sperrstunde zwischen 22 und 5 Uhr.

Kinder unter 12 Jahren und drei Monaten sind von der 2G-Regel in Gastronomie und Beherbergung ausgenommen; außerdem haben (nur noch bis 31.12.21) auch ungeimpfte / nichtgenesene minderjährige Schüler und Schülerinnen Zutritt, da sie im Rahmen des Schulbesuchs regelmäßig getestet werden.

In der Beherbergung gibt es abweichend von der 2G-Regel die Ausnahme, dass ungeimpfte / nichtgenesene Gäste für Prüfungen oder für zwingend erforderliche und unaufschiebbare nichttouristische Beherbergungsaufenthalte übernachten dürften; hierfür müssen Sie aber bei der Anreise sowie danach alle 48h einen aktuellen negativen PCR-Test vorlegen.

 

Kultur- und Freizeiteinrichtungen, Veranstaltungen

Für Veranstaltungen sowie für Kultur- und Freizeiteinrichtungen wie Museen, Hallenbäder/Thermen, Indoorspielplätze usw. gilt sowohl im Innen- als auch im Außenbereich die 2G plus-Regel. Zutritt haben also nur Personen, die geimpft oder genesen sind UND zusätzlichen einen aktuellen negativen Test (Schnell-/Selbsttest max. 24h alt, PCR-Test max. 48h alt) vorweisen können.

Auch hier gilt, dass Kinder unter 12 Jahren und drei Monaten generell Zutritt haben. Minderjährige Schüler und Schülerinnen dürfen Veranstaltungen und Einrichtungen nur zur eigenen Ausübungen sportlicher, musikalischer oder schauspielerischer Aktivitäten besuchen.

 

Hotspot-Regelung

Wenn in einem Landkreis die 7-Tage-Inzidenz die Marke von 1.000 überschreitet, kommt es dort zu einem regionalen Lockdown mit Ausgangsbeschränkungen sowie der Schließung von Berherbergung, Gastronomie sowie Kultur- und Freizeiteinrichtung sowie einem Verbot von Veranstaltungen.

 

Weitere Informationen

Aktuelle Informationen über die Corona-Bestimmungen in Bayern erhalten Sie auf der Website des Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.

Bei Fragen können Sie sich gerne auch mit uns in Verbindung setzen.

Wir wünschen Ihnen schöne und unbeschwerte Urlaubstage im Oberpfälzer Wald!

Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: