Karte öffnen
Ich suche:
Festspiel vom Hussenkrieg, Neunburg v.W.

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Burgfestspiele Leuchtenberg

Theater auf der größten Festspielburg Ostbayerns

Die Burgfestspiele zählen mit jährlich 8 Inszenierungen in rund 100 Vorstellungen und rund 30.000 Zuschauern zu den größten Theaterfestspielen Bayerns.

Veranstaltet vom Landestheater Oberpfalz - Deutschlands jüngster Landesbühne: Die Burgfestspiele Leuchtenberg bieten alljährlich seit mehr als 30 Jahren ein besonderes, breites Spektrum: Vom Klassiker über das Volksstück und Musical bis hin zu Kindertheater, Komödien und Lesungen.

Seit 2010 ist das Landestheater Oberpfalz für die Burgfestspiele verantwortlich. Das Landestheater hat 21 Beschäftigte in Voll- und Teilzeit und bis zu 80 weitere Darsteller pro Saison. Neben der Bühne im Renaissanceschloss Friedrichsburg in Vohenstrauß bildet hauptsächlich die malerische Burgruine Leuchtenberg die Kulisse der Freilichtbühne. In der Winterspielzeit und außerhalb der Burgfestspiel-Saison werden zudem verschiedene Bühnen in Weiden und im gesamten Oberpfälzer Wald bespielt.

Termine Burg Leuchtenberg 2017:

Ein Sommernachtstraum - Klassiker nach William Shakespeare
Samstag, 20. Mai, 20 Uhr - Premiere (ausverkauft)
Samstag, 27. Mai, 20 Uhr
Sonntag, 11. Juni, 20 Uhr
Donnerstag, 22. Juni, 20 Uhr (ausverkauft)
Samstag, 24. Juni, 20 Uhr
Freitag, 30. Juni, 20 Uhr
Samstag, 1. Juli, 20 Uhr
Samstag, 8. Juli, 20 Uhr
Freitag, 14. Juli, 20 Uhr
Samstag, 29. Juli, 20 Uhr - Derniere

Die Lokalbahn - Volksstück nach Ludwig Thoma
Freitag, 2. Juni, 20 Uhr, Premiere
Samstag, 3. Juni, 20 Uhr
Freitag, 16. Juni, 20 Uhr
Samstag, 17. Juni, 20 Uhr
Donnerstag, 6. Juli, 20 Uhr
Freitag, 7. Juli, 20 Uhr
Samstag, 15. Juli, 20 Uhr
Donnerstag, 20. Juli, 20 Uhr
Freitag, 21. Juli, 20 Uhr
Samstag, 22. Juli, 20 Uhr
Donnerstag, 27. Juli, 20 Uhr

Michel in der Suppenschüssel - Kinderstück nach Astrid Lindgren
Samstag, 10. Juni, 15.30 Uhr - Premiere
Sonntag, 11. Juni, 15.30 Uhr
Sonntag, 18. Juni, 15.30 Uhr
Samstag, 24. Juni, 15.30 Uhr
Sonntag, 25. Juni, 15.30 Uhr
Sonntag, 2. Juli, 15.30 Uhr
Samstag, 8. Juli, 15.30 Uhr
Sonntag, 9. Juli, 15.30 Uhr
Sonntag, 16. Juli, 15.30 Uhr
Dienstag, 18. Juli, 20 Uhr
Sonntag, 23. Juli, 14 und 16 Uhr
Sonntag, 30. Juli, 15.30 Uhr - Derniere

Preise:
Je nach Kategorie zwischen 9,50 und 20,50 Euro;
Kinderstück zwischen 7,90 und 11,90 Euro.

Termine Schloss Friedrichsburg 2017:

Für mich soll’s rote Rosen regnen Hildegard Knef -
Ein musikalisch-seelisches Porträt
Donnerstag, 1. Juni, 20 Uhr - Wiederaufnahme
Sonntag, 4. Juni, 20 Uhr
Freitag, 16. Juni, 20 Uhr
Sonntag, 18. Juni, 18 Uhr
Donnerstag, 29. Juni, 20 Uhr - Derniere

Elling - Schauspiel von Axel Hellstenius nach dem Roman „Blutsbrüder“ von Ingvar Ambjørnsen
Freitag, 7. Juli, 20 Uhr - Premiere
Samstag, 8. Juli, 20 Uhr
Donnerstag, 13. Juli, 20 Uhr
Freitag, 14. Juli, 20 Uhr
Sonntag, 16. Juli, 18 Uhr
Donnerstag, 27. Juli, 20 Uhr
Freitag, 28. Juli, 20 Uhr - Derniere

Preise:
Je nach Kategorie zwischen 9,50 und 18,30 Euro

Karten online unter www.nt-ticket.de

Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: