Karte öffnen
Ich suche:
Land der tausend Teiche im Morgenlicht, © Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Etappe 4: Nittenau - Ramspau

Länge: 19,5 km

Begeben Sie sich auf Entdeckungstour durch das malerische und sagenumwobene Regental.

Einstieg

bei Straßenbrücke

Bei Niedrigwasser auf Felsen in der Regenschleife achten!

 

Highlights

 

Wehre und Gefahrenstellen

  • Wehr Stefling (33 km), Ausstieg rechts vor dem Schrägwehr, Umtrageweg von ca. 300 m, Umgehungslauf für Geübte möglich
  • Marienthal (28 km), auf 4 km flussabwärts große Felsen im Flussbett
  • Hinterberg (26,5 km), Schwallstrecke auf ca. 200 m

Die km-Angaben zu den Wehren beziehen sich auf die Angaben der Wasserwirtschaftsverwaltung und sind identisch mit den weißen km-Tafeln am Gewässerrand. Die Angaben im Kanu KDV-Wanderführer für Bayern weichen von diesen Angaben geringfügig ab.

 

Ein- und Ausstiegsstellen

Wehr Nittenau, Campingplatz Nittenau, Wehr Stefling, Marienthal, Ramspau

 

Bootsrastplätze, Zeltplätze

  • Campingplatz Nittenau | Nittenau | Tel. 09436 902733
  • Rastplatz | Marienthal
  • Rastplatz | Hinterberg
  • Rastplatz | Heilinghausen am linken Ufer
  • Rastplatz am Badeplatz | Hirschling
  • Rast- und Übernachtungsplatz mit WC | Ramspau

 

Einkehrmöglichkeiten direkt am Fluss