Karte öffnen
Ich suche:
Fischhofpark, © Oberpfälzer Wald, Landkreis Tirschenreuth

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Heimatpreis

Brauchtum und Tradition in Bayern

Das Spitzenklöppeln im Schönseer Land erhält am 15. März 2018 die Auszeichnung für besonderer Verdienste um Kultur, Heimat und Brauchtum.

Ein Anruf aus München zauberte bei Birgit Höcherl, Bürgermeisterin im Schönseer Land und Thomas Ebeling, Landrat des Landkreises Schwandorf, ein strahlendes Lächeln aufs Gesicht. Das Spitzenklöppeln im Oberpfälzer Wald wurde mit dem bayerischen Heimatpreis ausgezeichnet. 

Am 15. März 2018 wird der Preis vom Bayerischen Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat bzw. designierten Bayerischen Ministerpräsidenten, Dr. Markus Söder, im Stadttheater Amberg verliehen.

Das Handwerk des Spitzenklöppelns wird im Schönseer Land vorallem in Schönsee und Stadlern ausgeübt. Besonders der aktive Klöppelkreis, der z. B. die "Schönseer Klöppeltage" veranstaltet, trägt zur Erhaltung dieser Tradition bei.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Spitzenklöppeln sowie Kurse und Ausstellungen im Schönseer Land für das Jahr 2018.

Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: