Karte öffnen
Ich suche:
Fischhofpark, © Oberpfälzer Wald, Landkreis Tirschenreuth

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Bärnau

Ehemaliges Zentrum der Knopfherstellung

Das malerisch gelegene Städtchen ist ehemaliges Zentrum der Knopfindustrie und die kleinste Stadt des Landkreises.

Nahe der Grenze zu Tschechien liegt das Knopfstädtchen Bärnau, ehemaliges Zentrum der Knopfindustrie sowie älteste und zugleich kleinste Stadt des Landkreises. Ihre geschlossene Bauweise, die teilweise noch erhaltene Stadtmauer und der große, geschlossene Marktplatz machen auf den Besucher einen überaus romantischen und freundlichen Eindruck. 1975 wurde hier das Deutsche Knopfmuseum eröffnet. Es zeigt Knöpfe aus vier Jahrhunderten, gefertigt aus verschiedensten Materialien.

 

Aktivitäten in Bärnau

Das archäologische Freilandmuseum Geschichtspark Bärnau-Tachov lädt zu einer faszinierenden Zeitreise in den Alltag des 9. bis 13. Jahrhunderts ein und zeigt dem Besucher auf unterhaltsame Weise ein authentisches Abbild vom Leben im Mittelalter. Gut beschilderte Wander- und Radwege führen durch die zum Teil noch unberührte Natur. Verschiedene Bademöglichkeiten bieten Erholung in den warmen Sommermonaten.
 

Tipps für Ihren Urlaub in Bärnau

Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: