Karte öffnen
Ich suche:
Blick vom Havran - Panorama über das Grüne Dach Europas, © Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald / Thomas Kujat

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Gault&Millau-Auszeichnung

Das Kuhlemann in Neustadt an der Waldnaab ist kulinarische Entdeckung des Jahres

Restaurantführer "Gault & Millau" verleiht Adrian Kuhlemann mit seinem gleichnamigen Restaurant die Auszeichnung "kulinarischen Entdeckung des Jahres"!

”Im elterlichen Hotel kocht er so sensibel und eigenständig, so konsequent regional und ästhetisch ausgereift, wie man es heute vielleicht in Kopenhagen erwarten würde - aber nicht im Oberpfälzer Wald kurz vor der tschechischen Grenze”, so lautet die beinahe schon euphorische Begründung der ”Gault & Millau”-Experten.

Adrian Kuhlemann betreibt im Hotel Grader in Neustadt an der Waldnaab sein Restaurant Kuhlemann. Und genau dort hat der einflussreiche Restaurantführer "Gault & Millau" die "kulinarische Entdeckung des Jahres 2021" gemacht. Diese besondere Auszeichnung wurde am Montag in Berlin verliehen.

Das Restaurant Kuhlemann legt höchsten Wert auf Qualität und Regionalität. Die saisonale Speisekarte lässt keine Wünsche offen und bietet für jeden Geschmack das Richtige, nicht nur klassisch, sondern vor allem auch experimentell. Wer sich überraschen lassen möchte, kann sich bei einem 7-Gänge-Menü von der Vielfalt verwöhnen lassen. Auch für Zwischendurch oder Zuhause bietet der Tante Emma Verkauf des Restaurants zahlreiche regionale Schmankerl zum Mitnehmen. Immer donnerstags bis samstags ab 15:00 Uhr gibt es hier frische Fische, regionale Rindergerichte, leckere Gemüsevarianten und süßes Gebäck. Honig, Bier-Probierpakete und frisch gebackenes Brot runden das Angebot ab.

 

Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: