Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Alte Seilerei

Historische Stätten, Sehenswertes

Willkommen in der Alten Seilerei Café-Bar-Bistro in Neunburg vorm Wald!

In der Hauptstraße befindet sich ein einmaliges Gebäude - die Alte Seilerei - heute Cafe-Bar-Bistro.
Von außen eher unscheinbar, im Inneren aber eine echte Augenweide.

Die Alte Seilerei wurde nicht zu Unrecht als Denkmal eingestuft. Dass das Gebäude jedoch eine wechselvolle Geschichte hinter sich hat, kann man auf einem ausgestellten Plan vom 28.3.1890 ersehen.
Heute dient das Gebäude als Cafe-Bar-Bistro. Auf drei Etagen mit Galerie oder auf dem Sonnenbalkon schmecken Bier und Cappuccino besonders gut.
Bereits 1707 ist das Haus archivarisch belegt. Es wurde vom damaligen Bürgermeister  Johann Wolfgang Schießl bewohnt. Fast hundert Jahre lang, von 1850 bis 1947, war das Haus im Besitz des Seilermeisters Heilingbrunner. 1949 erwarb der Steinmetz Bruno Eder das Anwesen. Die Seilerrechte sind nach wie vor auf dem Gebäude.

Das Haus stand übrigens schon als Trenk der Pandur die Stadt 1742 belagerte.
Welche Auswirkungen die Brände von 1746, 1800 und 1876 auf das Gebäude hatten, ist nicht überliefert. Dass das Haus die Brände einigermaßen gut überstanden haben muss, zeigt die Tatsache, dass der Dachstuhl scheinbar von damals ist, darauf deuten zumindest die Bauweise und die Art der verwendeten Materialien hin.

Autor
Tourist-Info Neunburg vorm Wald Werner Dietrich
Tourist-Info Neunburg vorm Wald Werner Dietrich
Quelle
Herr Alois Feldmeier
Zuletzt geändert am 07.09.2021 06:55:00

Öffnungszeiten



Vor Feiertagen ab 19:00 Uhr
Sonderöffnungszeiten nach Vereinbarung


Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: