Karte öffnen
Ich suche:
Familienferien: Burg Haus Murach

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

6 Tipps für die Pfingsferien 2020

Familienurlaub im Oberpfälzer Wald

Verbringen Sie die Pfingstferien im idyllischen Oberpfälzer Wald! Spaß für die ganze Familie erwartet Sie! Damit alle auf der sicheren Seite sind: Informieren Sie sich bitte vorab über die geltenden Hygienemaßnahmen!

1. Erlebnisholzkugel am Steinberger See

Die neueste Attraktion des Oberpfälzer Waldes ist die weltweit größe Erlebnisholzkugel am Steinberger See. Bei den vielen Bewegungsstationen auf den beiden Außenbalkonen dürfen Kinder sowie Erwachsene ihren Gleichgewichtssinn testen. Der Blick von oben: Beobachten Sie die ersten Segelboote und die mutigen Stunts der Wasserskifahrer am Steinberger See. Die Kugelwirtschaft bietet nicht nur einen separaten Raum zum Malen, Spielen und Klettern, sondern auch einen großen Abenteuerspielplatz neben der Sonnenterrasse. Nicht weit entfernt gibt´s die neue Adventure-Golf-Anlage.

 

2. Burgruine Haus Murach

Tapfere Ritter und zauberhafte Burgfräulein: Erkunden Sie auf eigene Faust die märchenhafte Burgruine Haus Murach und erklimmen Sie den 20 Meter hohen Bergfried. Rund um die Burg führt ein 2 Kilometer langer Pfad für eine kurzen Spaziergang. Tipp: Es gibt einen Burgspielplatz für die Kleinen!

 

3. Freizeithugl Großbüchlberg

Familienerlebnis pur auf dem Freizeithugl Großbüchlberg bei Mitterteich: Ob Sommerrodelbahn, Bungee-Trampolin, Bimmelbahn, Pit-Pat oder Minigolf. Hier erwartet Sie ein toller Tag! In der familienfreundlichen Petersklause gibt´s eine Stärkung nach dem Freizeitspaß!

 

4. Geschichtspark Bärnau-Tachov

Der Geschichtspark lädt Sie ein zu einer Zeitreise in das mittelalterliche Leben des 9. bis 13. Jahrhunderts. Bei Ihrem Rundgang durch unser Museumsdorf durchstreifen Sie ein frühmittelalterliches slawisches Dorf, erklimmen eine imposante Turmhügelburg des 11. Jahrhunderts und gelangen schließlich in eine hochmittelalterliche Siedlung. Abenteuer pur!

 

5. Vulkanerlebnis Parkstein

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Vulkanismus in Parkstein. Seit der Eröffnung am 7. Juli 2013 erfährt man alles über die spannende Entstehung des Vulkans, die Entwicklung der bewegten Ortsgeschichte und das heutige Leben am Fuße des Basaltkegels im neuen Museum "Vulkanerlebnis Parkstein". Höhepunkt ist ein "aktiver" Vulkan, der stündlich über drei Etagen spuckt und die Explosionen des einstigen Feuerbergs hautnah erspüren lässt!

 

6. PleySteinpfad

Für kleine Forscher: Die kleine Rundwanderung "PleySteinpfad" von etwa 1,5 Kilometern beginnt am Terrassenbad des Freizeitzentrums in Pleystein. Ein schmaler Wiesenweg führt zum "PleySteinpfad" im Ortseil Gesteinach. Hier entstand ein kleiner geologischer Lehrpfad. In regelmäßigen Abständen sind aufgestellte Findlinge aus Gneis, Biotit sowie verschiedene Granitsorten aus der Gegend von Pleystein zu sehen.

 

Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: