3D-Projekt hand.gemacht: Oster-Erzähl-Café

Donnerstag, 21. März 2024
10:00 - 16:00 Uhr
Nabburg

Im Rahmen des Projekts hand.gemacht werden 3D-Scans von selbstgemachten Gegenständen angefertigt und die Erzählungen und Erinnerungen dazu festgehalten. Wer hat den Gegenstand gemacht? Wann ist er entstanden? Weshalb wurde er angefertigt? Welche Erinnerungen sind damit verbunden?
Sie haben die Möglichkeit, Ihre eigene Kreation selbst einzuscannen und etwas darüber zu erzählen. Vorwissen im 3D-Scannen ist nicht notwendig. Das fertige 3D-Modell kann später auf unserer Website bewundert werden und wird Teil einer virtuellen Sammlung. Der Gegenstand selbst bleibt bei Ihnen!
Was müssen Sie mitbringen? Ein selbstgemachtes Objekt! Dabei kann es sich beispielsweise um „upgecycelte“ Dekoration, ein improvisiertes Werkzeug oder den von den Großeltern selbstgemachten Dachbodenschatz handeln. Die Bandbreite ist groß und reicht von historischen bis zu aktuellen Werken.
Die Teilnahme und die Scans sind gratis.
Bitte buchen Sie ein Ticket, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist.

Quelle: destination.one, zuletzt geändert am 26.01.2024

weniger anzeigenweiterlesen
Scan_Parkhaus_Spielzeug-350x197.jpg
3D-Projekt hand.gemacht: Oster-Erzähl-Café
Veranstalter Freilandmuseum Oberpfalz Neusath 200
92507 Nabburg
+49 9433 / 24420 freilandmuseum@bezirk-oberpfalz.de www.freilandmuseum-oberpfalz.de
Anreise Plane Deine Anreise mit dem PKW oder den öffentlichen Verkehrsmitteln

Unsere Empfehlungen

Entdecken

Unterkunft suchen

HeuteMorgenAm Wochenende
Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein!
Alter der Kinder am Anreisetag

Was suchst du?

Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein!

Suchvorschläge