Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events

  • Angebote



    Suchen

Kultur- und Militärmuseum Grafenwöhr

Museen

Zeitgeschichte zum Anfassen. Grafenwöhr und der Truppenübungsplatz

Das Kultur- und Militärmuseum präsentiert in seiner kulturgeschichtlichen Abteilung die Geschichte der Stadt Grafenwöhr im Zusammenspiel mit dem Truppenübungsplatz. Von der Stadtgründung im Mittelalter über den Wandel des Ortes zur Soldatenstadt Anfang des 20. Jahrhunderts, die beiden Weltkriege und den Kalten Krieg bis zum heutigen Zusammenleben der Oberpfälzer mit den US- Amerikanern wird Grafenwöhr und seine beeindruckende Geschichte anschaulich erklärt. 


Die Militärabteilung widmet sich der Geschichte des Truppenübungsplatzes vom Aufbau, über die Kriegsgefangenenlager, die Absiedlung von Dörfern im Dritten Reich bis zur Bombardierung der Stadt Grafenwöhr 1945.  Eine Uniformsammlung beleuchtet das Faszination und Schicksal eines Soldatenlebens.

Saison: ganzjährig

Öffnungszeiten:
So (14:00 Uhr bis 17:00 Uhr)
Di bis Do (14:00 Uhr bis 17:00 Uhr)
Führungen und zusätzliche Öffnungszeiten können telefonisch beim Museum erfragt werden.

Eintrittspreise: Erwachsene 4,00 Euro, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre 2,00 Euro, Schwerbehinderte 3,00 Euro, Familienkarte 10,00 Euro, Führungen zzgl. 1,00 Euro pro Person.

Sonstige Angebote: Alle Bücher und DVDs zur Stadt und zum Truppenübungsplatz.

Autor
Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab
Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab
Quelle
Zuletzt geändert am 09.10.2020 09:55:00

Öffnungszeiten


So (14:00 Uhr bis 17:00 Uhr)
Di bis Do (14:00 Uhr bis 17:00 Uhr)

Führungen werden nur nach Terminabsprache durchgeführt, können aber auch außerhalb der bestehenden Öffnungszeiten des Museums vereinbart werden.


Anreise mit dem PKW
Planen Sie Ihre Anreise mit dem PKW:

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Planen Sie eine entspannte Anreise: