Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Jakobsweg

Auf den Spuren des Apostels Jakobus durch waldreiches Naturparkland und die Seenlandschaft bei Schwandorf.
Straße Karte Luftbild + -

Legende

Übersicht

  • Standort:Tillyschanz
  • Schwierigkeitsgrad:leicht
  • Streckenlänge:85,0 km
  • Dauer:22:30 h
  • Höhenmeter:1533 m
  • Wegmarkierung:Jakobsweg
  • Toureninfo: PDF

Tourbeschreibung:


Die Route führt von der tschechischen Grenze (Grenzübergang Tillyschanz) zunächst durch ein waldreiches Naturparkland. Ein weiterer landschaftlicher Höhepunkt ist die Seenlandschaft östlich Schwandorfs. Die Stadt mit der Jakobskirche wird auf verkehrsarmen, angenehm zu begehenden Wegen erreicht und auf romantischen Pfaden entlang der Naab wieder verlassen. Über eine aussichtsreiche, bereits zum Jura gehörende Hochfläche, erreicht man den Klosterort Ensdorf im Vilstal mit guten Busverbindungen nach Amberg.

Jakobskirchen entlang des Weges in Fuchsberg, Willhof und Schwandorf.

Webcode: 18857

Autor
Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald, Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab
Tourismuszentrale Oberpfälzer Wald
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
Tourismuszentrale Oberpfälzer Wald
Zuletzt geändert am 07.07.2015 14:11:15