Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Burgen, Gold und Sagenschätze

Ein Wochenendtrip im Oberpfälzer Wald
Straße Karte Luftbild + -

Legende

Übersicht

  • Standort:Wernberg-Köblitz
  • Schwierigkeitsgrad:schwer
  • Streckenlänge:39,4 km
  • Dauer:09:45 h
  • Höhenmeter:1095 m
  • Toureninfo: PDF

Tourbeschreibung:


Viele Sagen ranken sich um die Burgen im Oberpfälzer Wald. Von weißen Frauen und verborgenen Schätzen in den Kellern des Wildensteins erzählt man sich seit Jahrhunderten.

In der zweitägigen Wanderung erlebt man vier Burgen: Die Burg Wernberg, Burg Trausntiz, Burgstall Tännesberg und Wildstein sind eingebetten in die Fluss- und Waldlandschaft.

Gold gibt es nicht nur in der Sagenwelt, sondern auch tatsächlich in Oberviechtach. Bei einer Goldwanderung mit Goldwaschen kann jeder sein Glück selbst versuchen (Infos: Tourist-Information Oberviechtach, Tel. 09671 30716).

Bei einer Anreise mit der Bahn (Bahnhof Wernberg-Köblitz) bringt sie das Goldsteig-Taxi (Infos: Tourist-Information Oberviechtach) gegen Aufpreis nach dem Wanderurlaub zum Zug.

Hinweis zur Markierung:

- Wernberg-Köblitz - Pfreimdtal (blau-weiße Goldsteig Makierung)

- Pfreimdtal - Hof (gelb-weiße Goldsteig Markierung)

- Hof - Oberviechtach (keine Markierung - Radweg in Richtung Stadt folgen)

Webcode: 41545

Autor
Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald, Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab
Tourismuszentrale Oberpfälzer Wald
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
Tourismuszentrale Oberpfälzer Wald
Zuletzt geändert am 12.12.2014 10:22:13