Karte öffnen
Ich suche:

Ich suche nach:

  • Gastgeber





    Detailsuche
  • Touren




    Detailsuche
  • Events



    Detailsuche
  • Angebote



    Suchen

Regen-Schwarzach-Radweg

Zwischen Neunburg vorm Wald und Nittenau
Straße Karte Luftbild + -

Legende

Übersicht

  • Standort:Neunburg vorm Wald
  • Schwierigkeitsgrad:leicht
  • Streckenlänge:24,0 km
  • Dauer:03:00 h
  • Höhenmeter:150 m
  • Wegmarkierung:Regen-Schwarzach-Radweg
  • Toureninfo: PDF

Tourbeschreibung:


Wie der Name schon verrät, verbindet der Regen-Schwarzach-Radweg die beiden gleichnamigen Flüsse. Der Streckenabschnitt zwischen der Pfalzgrafenstadt Neunburg vorm Wald und Bodenwöhr verläuft auf einer ehemaligen Bahntrasse und überwindet leicht ansteigend die Anhöhe zwischen den beiden Orten. In Bodenwöhr geht es entlang des Hammersees zur Marktgemeinde Bruck i.d.OPf. und schließlich entlang des Sulzbachs nach Nittenau bis an den Regen. Bekannt ist der Regen in dieser Region für seinen Fischreichtum, den man auch in der örtlichen Gastronomie genießen kann.

Strecke: Neunburg vorm Wald - 13 km - Bodenwöhr - 3 km - Bruck i.d.OPf. - 7 km - Nittenau

Oberflächenbeschaffenheit: Wassergebundene Oberfläche auf der ehemaligen Bahntrasse von Neunburg v.W. bis Erzhäuser, Asphalt, Wald- und Flurwege, wenig befahrene Nebenstraßen

Autor
Tourismuszentrum Oberfälzer Wald, Landkreis Schwandorf
Tourismuszentrale Oberpfälzer Wald
Quelle
BackgroundRefreshLocationFeed
Tourismuszentrale Oberpfälzer Wald
Zuletzt geändert am 24.03.2016 15:17:20